SCHRÖPFEN 2017-03-26T08:02:56+00:00

Project Description

SCHRÖPFEN

Das Schröpfen als traditionelle Heilmethode

Vermehrte Durchblutung und Lockerung der Strukturen durch Unterdruck

Heilung und Ordnung der Kräfte

Die Therapie mit Schröpfengläsern stammt aus dem Mittelalter und wurde schon da erfolgreich eingesetzt.
Durch den Unterdruck in den Schröpfgläsern entsteht ein Sog an Ihrem Bindegewebe und
Ihr Körper wird zum Entgiften angeregt. Ihre Durchblutung wird verbessert und so wirkt diese manuelle Therapie bei Gelenkschmerzen und Verspannungen schmerzlindernd und lösend. Auch zur Lymphdrainage ist die Therapie gut geeignet, da es durch seinen Sog Ihr Lymphsystem aktiv zum Abtransport Ihrer Schlacken und Giftstoffe animiert. Indirekt wirkt sich die Behandlung über die Reflexzonen positiv auf Ihre Organe aus. Ihr Bindegewebe und Ihre Selbstregulierung Ihres Körpers wird durch Schröpfen gestärkt.

Die Schröpftherapie wird bei folgenden Beschwerden angewendet:

  • Verspannungen

  • Niedriger Blutdruck

  • Hoher Blutdruck

  • Kopfschmerzen

  • Migräne

  • Tinnitus

  • Menstruationsprobleme

  • Verstopfung

  • Schulter-Arm-Syndrom

  • Probleme im Verdauungstrakt

  • Rückenschmerzen

  • Übersäuerung

JETZT TERMIN ONLINE BUCHEN